20 Jahre exzellente Forschung & Lehre am Hasso-Plattner-Institut

20 Jahre exzellente Forschung & Lehre am Hasso-Plattner-Institut

Apr. 11, 2019 by

2019 hat das HPI viele Gründe zu feiern: 1999 startet der erste Studienjahrgang mit 70 Studierenden – 20 Jahre später ist das Hasso-Plattner-Institut (HPI) für Digital Engineering ein international bekanntes und vernetztes Exzellenz-Zentrum für IT-Systems Engineering mit mehr als 1.700

Digitalisierte Arbeitswelt erfordert neues Lehren und Lernen an Hochschulen

Mrz. 27, 2019 by

Hochschulen stehen vor der Herausforderung, alle ihre Studierenden auf die digitalisierte Arbeitswelt vorzubereiten. Das erfordert von Hochschulen neue Bildungsstrategien und eröffnet ihnen eine Reihe strategischer Potenziale. Derzeit mangelt es vor allem an Bildungsangeboten, die Zukunftskompetenzen wie komplexe Datenanalyse oder kollaboratives

Digitalisierung in der Bildung – Bildungsmedienverlage sind Partner der Lehrkräfte

Digitalisierung in der Bildung – Bildungsmedienverlage sind Partner der Lehrkräfte

Mrz. 12, 2019 by

Vom 19. bis 23. Februar 2019 war die didacta – die Bildungsmesse in Köln zu Gast, die mit rund 100.000 Besucherinnen und Besuchern, über 900 ausstellenden Unternehmen und rund 1.000 Veranstaltungen im Rahmenprogramm weltweit größte Messe für den gesamten Bildungsbereich.

Volkswagen und Hasso-Plattner-Institut planen Zusammenarbeit bei Ausbau der digitalen Bildung

Volkswagen und Hasso-Plattner-Institut planen Zusammenarbeit bei Ausbau der digitalen Bildung

Nov. 12, 2018 by

Volkswagen baut sein digitales Bildungsangebot zu IT- und Innovationsthemen aus und kooperiert dabei künftig mit dem Hasso-Plattner-Institut aus Potsdam, Deutschlands universitärem Exzellenz-Zentrum für Digital Engineering. In einer jetzt unterzeichneten Absichtserklärung vereinbarten die Kooperationspartner, neue interaktive Onlineschulungen für Volkswagen Mitarbeiter zu

Die Vermeidung der digitalen Kluft

Okt. 31, 2018 by

In der Debatte um Digitalisierung scheint es nur zwei Lager zu geben: Diejenigen, die mehr Digitalisierung in allen Lebensbereichen fordern und diejenigen, die vor den noch nicht gänzlich abschätzbaren Neben- und Folgewirkungen warnen. Im aktuellen BDP-Bericht “Mensch und Gesellschaft im

Studie: Arbeitsmarkt 2028

Okt. 4, 2018 by

Wie arbeiten wir im Jahre 2028? Wie wird in zehn Jahren geführt und wie werden sich Unternehmen verändert haben? Diese und andere Fragen hat die Telekom gemeinsam mit ihrer Beratungstochter Detecon und der Henley Business School untersucht und in der

Digitalisierung führt zu Stellenrekord bei Ingenieur- und Informatikberufen

Digitalisierung führt zu Stellenrekord bei Ingenieur- und Informatikberufen

Sep. 25, 2018 by

Im zweiten Quartal 2018 waren monatsdurchschnittlich 129.470 offene Stellen zu besetzen, wovon 85.880 auf die acht klassischen Ingenieurberufskategorien und 43.590 auf Informatikberufe entfielen. Zu diesem Ergebnis kommt der neue Ingenieurmonitor, den das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) im Auftrag des

Der digitale Gap der Generationen

Jun. 20, 2018 by

Die Digitalisierung spaltet Arbeitnehmer und Arbeitsuchende in Deutschland entlang der Generationen: Während Jüngere der Nutzung digitaler Kanäle zur Jobsuche vertrauen oder die Vorteile der neuen Technologien schätzen, zeigen sich Ältere häufiger skeptisch. Das belegen die Resultate der neuen Orizon Arbeitsmarktstudie,

Kick-off für die digitale Bildung auf der didacta 2018 in Hannover

Kick-off für die digitale Bildung auf der didacta 2018 in Hannover

Feb. 26, 2018 by

Als weltweit bedeutendste Bildungsmesse setzte die didacta 2018 in Hannover ein starkes Zeichen für den Beginn einer neuen Bildungsinitiative. 840 Aussteller, davon 130 aus dem Ausland, stellten den mehr als 73 000 Besucherinnen und Besuchern der didacta 2018 ihre neuen

Studie zur digitalen Talentlücke

Studie zur digitalen Talentlücke

Feb. 13, 2018 by

Der Report “The Digital Talent Gap – Are Companies Doing Enough?” thematisiert die Besorgnis von Mitarbeitern bei der Beurteilung ihrer eigenen digitalen (*a) Fähigkeiten sowie die fehlenden Schulungsmöglichkeiten am Arbeitsplatz. Besondere Akzente setzt die Studie bei der Tatsache, dass 50