Neue Herausforderungen für Personalvorstände

Neue Herausforderungen für Personalvorstände

Dez. 4, 2018 by

Der Faktor Mensch bleibt ein Schlüsselthema, um Unternehmen zukunftsfähig zu machen. Die künftig wichtigste Aufgabe eines Personalvorstands ist deshalb die Organisationsentwicklung: Als Schwerpunkt der Personalarbeit werden sich demnach die strategische Arbeit an Struktur und Kultur sowie die Förderung von Agilität

Automatisierung: Fachkräfte fürchten nicht um ihren Job

Nov. 8, 2018 by

Die Digitalisierung beschleunigt Arbeitsabläufe und verändert Arbeitsplätze radikal. Studien prognostizieren den Abbau von Millionen Stellen, weil Menschen durch Maschinen ersetzt werden. Fachkräfte in Deutschland sehen der Zukunft trotzdem gelassen entgegen. Eine Studie der Online-Jobplattform StepStone, für die 17.000 Fach- und

3 Trends, die Führungskräfte bewegen (sollten)

3 Trends, die Führungskräfte bewegen (sollten)

Okt. 25, 2018 by

In seinem neuen Trendreport zeigt Franz Kühmayer wie sich die Anforderungen an Führungskräfte verändern und welche Fähigkeiten daher in Zukunft gefragt sind. Ob Silicon-Valley-Blindheit, Cohesive Leadership oder bewegte Beweger: Die Leadership-Trends machen klar, welcher Managementstil sich in Zukunft durchsetzen wird.

Digitalisierung führt zu Stellenrekord bei Ingenieur- und Informatikberufen

Digitalisierung führt zu Stellenrekord bei Ingenieur- und Informatikberufen

Sep. 25, 2018 by

Im zweiten Quartal 2018 waren monatsdurchschnittlich 129.470 offene Stellen zu besetzen, wovon 85.880 auf die acht klassischen Ingenieurberufskategorien und 43.590 auf Informatikberufe entfielen. Zu diesem Ergebnis kommt der neue Ingenieurmonitor, den das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) im Auftrag des

Spagat zwischen Kerngeschäft und Digitalisierung sorgt für Spannungen

Spagat zwischen Kerngeschäft und Digitalisierung sorgt für Spannungen

Sep. 19, 2018 by

Trotz der Herausforderungen des digitalen Wandels konzentrieren sich Unternehmen auf den Ausbau ihres Kerngeschäfts. Es ist ihnen ungleich wichtiger, dieses Kerngeschäft weiterzuentwickeln (52 %), als neue Geschäftsfelder anzugehen (26 %). Statt die Selbstorganisation von Teams zu fördern (17 %), optimieren

Digitalisierung klappt nur mit der richtigen Führungskraft

Digitalisierung klappt nur mit der richtigen Führungskraft

Sep. 11, 2018 by

Digitale Technologien entwickeln sich rasant weiter – um einiges schneller als der Mensch sich anpassen kann – und verlangen den Fachkräften in ihrem Arbeitsalltag einiges ab. Vor diesem Hintergrund wird der Führungsstil wichtiger denn je. Aber wie sieht richtige Führung

Soft Skills und allgemeine IT-Kenntnisse stellen zukünftig wichtige Mitarbeiterqualifikationen dar

Aug. 28, 2018 by

Die Vermittlung von Soft Skills und allgemeinen IT-Kenntnissen spielt in den Weiterbildungsstrategien deutscher Unternehmen eine zentrale Rolle. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wurden bei der Fünften Europäischen Erhebung über die berufliche Weiterbildung Kundenorientierung (50 %) und technische, praktische oder

Unternehmen brauchen eine neue Kultur zum Erfolg ihrer Digitalen Transformation

Aug. 22, 2018 by

Nur eine Minderheit der Unternehmen meint, die nötigen digitalen Technologien (international 39 Prozent, in Deutschland 31 Prozent) und die Führungsqualitäten (35 Prozent international, 30 Prozent in Deutschland) zu besitzen, um ihre Digitale Transformation zum Erfolg zu bringen – so lautet

47 Prozent der Arbeitnehmer wünschen sich mehr Flexibilität

47 Prozent der Arbeitnehmer wünschen sich mehr Flexibilität

Aug. 16, 2018 by

47 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland wünschen sich mehr Flexibilität, jedoch befürchten 43 Prozent, dass die Wahl flexibler Arbeitsbedingungen ihre Aufstiegschancen beeinträchtigt. Das sind einige der zentralen Ergebnisse der neuen Global Talent Trends Studie 2018 von Mercer.

Wie werden und wollen die Deutschen zukünftig arbeiten?

Aug. 2, 2018 by

Die Zukunftswissenschaftler Prof. Dr. Ulrich Reinhardt und Prof. Dr. Reinhold Popp interpretieren in ihrem Buch “Schöne neue Arbeitswelt? Was kommt, was bleibt, was geht” auf über 300 Seiten repräsentativ erhobene Meinungsbilder der deutschen Bevölkerung. Sie legen dabei einen Schwerpunkt auf